Dr. Lasse Finzel, Otto Markert & Sohn GmbH

„Dank der kompetenten Unterstützung der Chemnitzer Kollegen von Textil vernetzt konnten wir einen weiteren Prozess digitalisieren und damit unsere Effizienz steigern.“

Mehr
Bild aus dem Workshop des STFI mit dem Unternehmen Otto Markert & Sohn GmbH

KI EscapeROOM

Anwendungen der Künstlichen Intelligenz spielerisch erfahren und verstehen – darum geht es im KI EscapeROOM in Denkendorf. Lösen Sie im Team gemeinsam 6 Use Cases basierend auf unterschiedlichen Methoden der KI.

Mehr
Bild vom Key Visual des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Textil vernetzt

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Textil vernetzt unterstützt kleine und mittlere Unternehmen der Textilindustrie, des Textilmaschinenbaus und angrenzender Branchen beim Ausbau ihrer digitalen Fitness und der Implementierung KI-basierter Anwendungen. Bei uns finden Sie Antworten auf Fragen der Digitalisierung aus der unternehmerischen Praxis. Besuchen Sie hierfür unsere Veranstaltungen und nutzen unsere Angebote.

Intelligente Lieferketten als Erfolgsmotor für wertorientierte Modeunternehmen

On-Demand Produktion wird mithilfe von intelligent vernetzten Lieferketten und Sourcing Plattformen Standard in der Modewirtschaft. Nearshoring und Short-Runs als umwelt- und sozialverträgliche, risikoarme und flexible Alternativen zu Überproduktion und Wertverfall von Bekleidungsprodukten werden sich in den kommenden Jahren durchsetzen und die Branche nachhaltig verändern. Das haben viele ‘Digital first Brands’ schon erkannt und ziehen am Modemittelstand vorbei.”

Modebranche auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit: Interview mit Olaf Kinzler

Es sind gerade die Mindestabnahmemengen von Design-Produkten, die kleine und mittlere Unternehmen vor finanzielle Engpässe stellen. Aus diesem Grund hat sich das Unternehmen OK.c mit den Textil vernetzt-Kollegen der DITF auf den Weg gemacht, das Modebusiness nachhaltig zu gestalten. Wir haben Olaf Kinzler von OK.c befragt, wie er darauf kam, individuelle Konzepte in kleinen Mengen anbieten zu wollen, was sein persönliche Herausforderung bei der Umsetzung ist und was er sich für die Zukunft wünscht.

Einfach | Schnell | Machen: Der Mittelstand wird IT-sicher

Die Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand, kurz TISiM, ist eine Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), die unter dem Dach von Mittelstand-Digital läuft. Ziel ist es, den Mittelstand IT-sicher zu machen; ganz nach dem Motto: schnell-sicher-machen. Bei TISiM können Mittelständler kostenlos ihren Stand des IT-Sicherheitsbedarfs ermitteln und erhalten passgenaue Unterstützung, um den Bedarf zu decken.

Veranstaltungen

< Januar 2021 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Januar 2021

Online qualifizieren mit CyberClassROOM

Jederzeit können Sie unsere Kurse „Individualierte Mikrosysteme“ und „Retrofit-Produktion“ im CyberClassROOM besuchen und nach Registrierung themenbezogen und kostenfrei lernen.

Mehr Informationen finden Sie hier.