Pressemeldungen

„Immer ein bisschen schneller als die anderen“: Textil vernetzt schließt erstes Umsetzungsprojekt ab

Welcher Fahrplan ist sinnvoll für die digitale Transformation? Dieser Aufgabe widmeten sich die vier Textil vernetzt-Projektpartner Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung (DITF), Hahn-Schickard, Institut für Textiltechnik (ITA) und Sächsisches Textilforschungsinstitut (STFI) gemeinsam mit der Gruschwitz Textilwerke AG.

Erste Fachtagung von Textil vernetzt: „Digitalisierung in der Textilindustrie schreitet voran“

Die Digitalisierung im textilen Mittelstand geht mit großen Schritten voran. Dies zeigte sich bei der ersten Fachtagung „Textil goes digital: Digitalisierung in der Praxis“ des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Textil vernetzt. Prominente Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Digitalexperten tauschten ihre Erfahrungen aus, damit die deutsche Textilindustrie weiter international wettbewerbsfähig bleibt.

Bild zum einjährigen Bestehen von Textil vernetzt

Ein Jahr Textil vernetzt: Angebote erreichen mehr als 600 mittelständische Unternehmen

Anlässlich des einjährigen Bestehens blickt das Mittelstand 4.0-Kompetenzentrum Textil vernetzt auf ein ereignisreiches Jahr zurück: Mehr als 600 KMU mit mehr als 800 Mitarbeitern nutzten die Angebote des Kompetenzzentrums bislang. Mit umfangreichen Unterstützungsleistungen informieren die Projektpartner von Textil vernetzt deutschlandweit kleine und mittlere Unternehmen der Textil- und Bekleidungsindustrie sowie des Textilmaschinenbaus.


Nach oben