Webinar-Herbst bei Textil vernetzt: Nutzerfreundlichkeit von Anwendungen (Apps, Wearables), eStandards und Schutz geistigen Eigentums

Bild vom Home Office
©Pixabey

Mit drei spannenden Webinaren möchte Textil vernetzt im September Grundlagen vermitteln und über den aktuellen Stand zu folgenden Themen informieren:

Den Anfang macht „Markterfolg durch nutzerzentrierte Gestaltung und positives Anwendererlebnis“ am 11. September. Wir beleuchten, ob und wie sich mittels Interaktion positive Benutzererlebnisse gestalten lassen. Egal, ob Webseiten, Hardware, Apps, Wearables oder Smart Textiles: Eine nutzerzentrierte Gestaltung ist der Schlüssel zum Erfolg. Neben Grundlagenwissen demonstrieren wir am Beispiel einer Schnittmuster-App wie das Thema Nutzerfreundlichkeit angegangen werden kann.

Am 16. September widmen wir uns dem Thema „eStandards in der Textilindustrie: Unterstützer der Kreislaufwirtschaft“. Die Referenten Patrik Eisenhauer, Kompetenzzentrum eStandards/CSCP, und Raymond Slaughter, CSCP/Projekt R2Pi (The route to circular economy), zeigen auf, wie eStandards zur Etablierung und Rückverfolgung von geschlossenen Faserkreisläufen in der Textil- und Bekleidungsbranche dienen können. An drei Praxisbeispielen beschreiben wir die Möglichkeiten, die Lebensdauer eines Produkts im Textilbereich zu verlängern, Verleihprozesse zu gestalten sowie die Chancen, die sich am Ende des Produktzyklus ergeben.

Oftmals werden innovative Produkte, Verfahren und Geschäftsmodelle schnell kopiert. Die richtige Nutzung geistiger Eigentumsrechte kann helfen, die oftmals teure und langwierige Entwicklung und Realisierung von innovativen Ideen zu schützen. Dazu erläutern wir im Webinar „Smart Textiles | Textilinnovationen | Design: Innovationen richtig schützen – Ein Überblick über die verschiedenen Schutzmöglichkeiten und deren Umsetzung im Unternehmen“ am 19. September, welche gesetzlichen Schutzrechte bestehen und für welche Konstellationen sie genutzt werden sollten. Das Webinar gibt Unternehmern des textilen Mittelstands einen Überblick über die verschiedenen Schutzmöglichkeiten – vom Know-how-Schutz bis hin zur Anmeldung und Durchsetzung von Patent-, Design- und anderen gewerblichen Schutzrechten.

Darüber hinaus bieten auch die anderen Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren Webinare zu verschiedenen Themen wie einer Einführung in Industrie 4.0, Entwicklung von Geschäftsmodellen oder der Rechtssicherheit bei Kooperationen an.

Eine Übersicht der Webinare sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie online unter: www.textil-vernetzt.digital/angebote/

Zurück


Nach oben

Cookies und ähnliche Technologien

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern. Es werden keine personenbezogene Daten erhoben.

Google Maps

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen. Google erhebt dazu eigene Daten. Um die Karten zu sehen, muss diese Option aktiviert werden.