Textil vernetzt auf Roadshow bei den Schuh- und Lederwarenproduzenten

…unsere Roadshow geht weiter: Gestern waren wir im bayerischen Mindelheim vertreten und haben die produzierenden Unternehmen des Bundesverbandes der Schuh- und Lederwarenindustrie (HDS/L) über die Textil vernetzt-Angebote informiert und „Digitalisierung zum Anfassen“ präsentiert.

„Die Branche in Bewegung“ - auf der Jahrestagung des HDS/L im Gabor-Logistikcenter in Mindelheim drehte sich alles um das Thema Schuhe sowie den künftigen Herausforderungen, vor denen sich die Branche befindet. Das Textil vernetzt-Team mit Dr. Karl-Peter Fritz vom Projektpartner Hahn-Schickard aus Stuttgart, Bastian Baesch und Christine Schoch von den Deutschen Instituten für Textil- und Faserforschung (DITF) im baden-württembergischen Denkendorf sowie Geschäftsführerin Anja Merker und Pressereferentin Ulrike Heine vom Gesamtverband textil+mode in Berlin nutzte die Gelegenheit, erste Gespräche zum Thema Digitalisierung und den Schwerpunkten der Partner, insbesondere zu Sensorik und Digitales Engineering, zu führen.

Am 26. Juni werden die Partner auf der Jahrestagung von Südwesttextil in Stuttgart interessierten Unternehmen aus der Textil- und Bekleidungsindustrie Rede und Antwort stehen.

Wenn auch Sie einmal Exponate der Partner ausprobieren wollen, informieren Sie sich über unsere regelmäßigen Veranstaltungen oder sprechen uns an: Tel.: 030 726220-47, Mail: .

Zurück


Nach oben