Textil vernetzt auf der weltgrößten Textilmaschinenmesse ITMA

Das Team von Textil vernetzt wird vom 20. bis 26. Juni 2019 auf der weltweit größten internationalen Ausstellung für Textil- und Bekleidungstechnik ITMA in Barcelona mit einem Stand vertreten sein und über sein Angebot informieren.

An sieben Messetagen stehen die Kollegen der fünf Textil vernetzt-Partner Gesamtverband textil+mode, Institut für Textiltechnik (ITA), Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung (DITF), Hahn-Schickard und Sächsisches Textilforschungsinstitut (STFI) Rede und Antwort rund um Fragen zum Thema Digitalisierung im textilen Mittelstand. Dabei liegt der Fokus auf den Schwerpunkten Digitales Engineering, Arbeit 4.0, Smarte Sensorik und Vernetzte Produktion.

Interessierte können sich auf der Messe mit rund 1 700 Ausstellern aus mehr als 45 Ländern zudem über die neuesten Trends und Technologien der Branche informieren. Die Partner ITA und DITF sind darüber hinaus mit eigenen Ständen vertreten, an denen digitale Lösungen ausprobiert werden können.

Besuchen Sie uns am Stand UL-D125.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.itma.com.

Zurück


Nach oben