Qualifizierungskonferenz des Mittelstand-Digital-Netzwerks

Die Kollegen der Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren trafen sich in Hannover zur Qualifizierungskonferenz.
©Textil vernetzt

Rund zwei Drittel aller 26 Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren kamen in dieser Woche zusammen, um sich über Qualifizierungsmöglichkeiten für den Mittelstand auszutauschen. Im Rahmen der Qualifizierungskonferenz hat das Kompetenzzentrum Hannover in seine Räumlichkeiten in die niedersächsische Landeshauptstadt geladen.

Im Mittelpunkt des Austauschs standen Fragestellungen wie: Welche Themen treiben die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) hierzulande um? Und mit welchen Formaten erreiche ich möglichst viele Mittelständler? Hierzu hat sich die vom Kompetenzzentrum Hannover geleitete Arbeitsgruppe Qualifikation eigene Zielvorgaben gesetzt. Hauptaugenmerk liegt auf gemeinsamen Leitlinien, die für alle Zentren einheitlich definiert werden sollen, zwecks Qualitätssicherung der Schulungsangebote.

Gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Saarbrücken hat die Arbeitsgruppe hierzu die Plattform Digitales Lernen ins Leben gerufen, die sowohl Webinar- als auch eLearning-Angebote aller Zentren bündelt. Das digitale und kostenfreie Webinarangebot der Mittelstand 4.0 Kompetenzzentren wird künftig auch sämtliche von Textil vernetzt angebotenen Webinare abbilden.

Alle Schulungsangebote von Textil vernetzt finden Sie hier: www.textil-vernetzt.digital/angebote

Zurück


Nach oben

Cookies und ähnliche Technologien

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern. Es werden keine personenbezogene Daten erhoben.

Google Maps

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen. Google erhebt dazu eigene Daten. Um die Karten zu sehen, muss diese Option aktiviert werden.