Erste Fachtagung von Textil vernetzt in Denkendorf

Im baden-württembergischen Denkendorf findet am 15. November die erste Fachtagung von Textil vernetzt statt. Das Kompetenzzentrum richtet die Veranstaltung mit dem Titel „Textil goes digital: Digitalisierung in der Praxis“ gemeinsam mit dem Landesverband Südwesttextil am Standort des Projektpartners Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung (DITF), etwa 15 Kilometer entfernt von der Landeshauptstadt Stuttgart, aus.

Auf der Veranstaltung wird Insa Klasing, Geschäftsführerin von The next We, zum Thema Wandel des Mindset sprechen. Damit die Digitalisierung in den Unternehmen gelingt, muss in den meisten Fällen zunächst eine Änderung der Haltung – des Mindset – gegenüber des Themas erfolgen. Frau Klasing wird in ihrem Impuls Anregungen geben, wie ein kollektives Umdenken erfolgen und ein positives Mindset verankert werden kann.

Der Einsatz von Technologien führt in der digitalen Welt zu neuen Möglichkeiten, Daten und Informationen zu generieren. Dadurch ändern sich Prozesse in den Wertschöpfungssystemen, woraus neue Geschäftsmodelle entstehen können. Simon Klose vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Augsburg wird einen Überblick geben, wie ein zukunftsfähiges Geschäftsmodell aussehen kann und was Unternehmer bei der Entwicklung beachten müssen.

Unternehmer des textilen Mittelstands aus der Region werden zudem im Rahmen einer Diskussionsrunde praktische Beispiele des digitalen Wandels in ihren Unternehmen geben. Gemeinsam mit den Projektpartnern von Textil vernetzt wurden zuvor Digitalisierungspotenziale in den Unternehmen ermittelt, für die bereits erste Lösungen entwickelt wurden.

Das Save the Date können Sie hier abrufen.

Bitte melden Sie sich unter folgendem Link an: Zur Anmeldung.

Zurück