Presse Artikel

Bild aus dem Workshop von Textil vernetzt mit der Textildruckerei Mayer GmbH

Workshop zur Projektentwicklung mit der Textildruckerei Mayer GmbH

Nach Start des gemeinsamen Projektes (Textil vernetzt berichtete) der Textil vernetzt-Partner Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung (DITF) und Hahn-Schickard mit der Textildruckerei Mayer GmbH fanden sich die Beteiligten zu mehreren gemeinsamen Workshops zusammen, um die nächsten Schritte der Zusammenarbeit zu besprechen. Ziel des Unternehmens ist die Ermittlung von Potentialen, um textile und nicht textile Sensorik in bestehende und neue Produkte zu integrieren.

Netzwerkveranstaltung: „Quer gedacht und längs geschaut – Innovationen über Branchengrenzen hinweg“

Man nehme vier Branchen: Maschinenbau, Automatisierungstechnik, Textiltechnik und IT, mixe einmal kräftig durch und fertig ist die Netzwerkveranstaltung „Quer gedacht und längs geschaut – Innovationen über Branchengrenzen hinweg“ am 27. Juni 2019 am Sächsischen Textilforschungsinstitut (STFI) in Chemnitz.

Künstliche Intelligenz? Keine Panik.

Gut 20 Teilnehmer aus Unternehmen, Forschung und Verbänden trafen sich am 6. Juni in Berlin, um gemeinsam der Frage nachzugehen „Welche Potenziale hat Künstliche Intelligenz für die Textilindustrie?“

Der Einstieg wurde über Brainstormings zu den Methoden, den Anwendungsbereichen und den Zielen von Künstlicher Intelligenz (KI) für unsere Branche gewählt.


Nach oben