Blog

Arbeitsforschung 2021+: Digitalisierung, Wertewandel und Nachhaltigkeit werden zukünftig unternehmerisches Handeln bestimmen

Innerhalb der letzten 50 Jahre ist unsere Lebens- und Arbeitswelt um ein Vielfaches flexibler und digitaler geworden. Die Digitalisierung, der demografische Wandel, die Globalisierung und ein Wertewandel in der Gesellschaft hin zu mehr Nachhaltigkeit bewirken eine stetige Anpassung und Veränderung. Vor diesem Hintergrund hat die Bundesvereinigung der Arbeitgeber (BDA) ein Forschungspapier entwickelt zum Thema "Arbeitsforschung 2021+: Welche Forschungsfragen bewegen die Arbeitgeber und wie sieht die Arbeitswelt der Zukunft aus?".

Der IIoT-Demonstrator von Textil vernetzt lernt Laufen

Das Team des Kompetenzzentrums Textil vernetzt hat in den letzten Monaten an einem IIoT-Demonstrator gearbeitet. Wenn Sie sich jetzt fragen, was das ist, ein Industrial Internet of Things-Demonstrator, was kleine und mittlere Unternehmen davon haben, welchen Mehrwert mit verhältnismäßig wenig Aufwand Sie in Ihrem Unternehmen erzeugen können, dann sind Sie hier genau richtig. Textil vernetzt-Geschäftsführerin Anja Merker erklärt im Interview die Hintergründe zu dem Vorhaben.

Wie digital ist die deutsche Wirtschaft? Eine DIHK-Umfrage gibt Einblicke

Inwieweit haben Cloud-Anwendungen, Robotik und Sensorik, Künstliche Intelligenz, Blockchain & Co. bereits Einzug in die Unternehmen gehalten? Eine Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) zum Thema „Digitalisierung mit Herausforderungen“ gibt Einblicke und zeichnet ein Bild vom Status quo in den Betrieben.

Leistungskennzahlen aus Betriebsdaten automatisiert ermitteln - eine Erfolgsgeschichte geht zu Ende und wird doch fortgesetzt

Die moderne Anlagentechnik der W. Reuter & Sohn Spitzen und Stickereien GmbH erfasst eine Vielzahl von Betriebsdaten zu Anlagenzuständen, Prozessparametern und mehr. Jährlich entstehen so viele tausend Datensätze, die bereits manuell und nach Leistungskennzahlen ausgewertet werden können.


Nach oben