Neue Beschichtungsmöglichkeiten für leitfähige Garne

Herausforderung

Das Start-up Nanoedge GmbH ist auf Nanobeschichtungen organischer und anorganischer Oberflächen spezialisiert und weist eine hohe Kompetenz bei der Vakuumbeschichtung auf. Der unternehmerische Fokus liegt auf der Materialneuentwicklung und der Optimierung bestehender Kundenprodukte.

Lösung

Welche Möglichkeiten die Plasmabeschichtung unterschiedlicher Garne bereithält, werden die Kollegen der Deutschen Institute für Textil- und Faserforschung (DITF) ermitteln. Hierbei steht die Beschichtungstechnik auf unterschiedlichen Materialien und Oberflächen im Fokus.

Umsetzung

Gemeinsam mit den Mitarbeitern im Unternehmen führen die DITF eine Prozessanalyse durch. In den weiteren Meetings wird das Grund- und Beschichtungsmaterial ausgewählt und die Fasern anschließend mittels Plasmabeschichtung überzogen. Die bearbeiteten Fasern sowie entsprechende Lösungen bei diesem Prozess werden dem Unternehmen zur Verfügung gestellt.



Nach oben