Hürden bei der DSGVO-Compliance

Datenschutz entsprechend der DSGVO verlangt die Nutzung etlicher Managementwerkzeuge, das Füllen diverser Tabellen und die Analyse zahlreicher Prozesse. Im Webinar des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Siegen bekommen Sie einen Überblick der wichtigsten Maßnahmen, die Sie treffen müssen und möglicher Vorgehensweisen. Dazu bearbeiten Sie gemeinsam mit den Kollegen eine Case Study (diese erhalten Sie nach der Anmeldung im Vorfeld des Webinars).

Neben den im Laufe des Webinars erarbeiteten Inhalten erwarten Sie Checklisten und eine Zusammenfassung zum Thema Datenschutz und Datensicherheit.

Das Webinar richtet sich dabei nicht primär an Datenschutzbeauftragte, sondern vor allem an Abteilungsleiter, Einzelunternehmer und Gründer – also vor allem an kleinere und jüngere Unternehmen.

Da es sich um ein Webinar handelt, können Sie sich am Tag der Veranstaltung ganz bequem von Ihrem Wunschort aus über den nach der Anmeldung zugeschickten Link in das WebinarTool einwählen. Eine Vor-Ort-Präsens ist nicht erforderlich.

Bitte melden Sie sich hier an. Danach erhalten Sie eine E-Mail mit weiteren Informationen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Zurück

Cookies und ähnliche Technologien

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern. Es werden keine personenbezogene Daten erhoben.

Google Maps

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen. Google erhebt dazu eigene Daten. Um die Karten zu sehen, muss diese Option aktiviert werden.