Online-Labtour STFI: "Textilfabrik der Zukunft – Digitale Anwendungen als Chance für den textilen Mittelstand"

Ort: Textil vernetzt-Schaufenster STFI, c/o Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V. (STFI), Annaberger Straße 240, 09125 Chemnitz

© STFI / Wolfgang Schmidt

Nehmen Sie an unserer Labtour "Textilfabrik der Zukunft – Digitale Anwendungen als Chance für den textilen Mittelstand" am STFI-Schaufenster von Textil vernetzt teil.

Nutzen für Ihr Unternehmen:

Digitalisierte, automatisierte und vernetzte Produktionsprozesse zur Effizienzsteigerung werden in der Textil- und Bekleidungsindustrie sowie im Textilmaschinenbau zunehmend ein wichtiger Wettbewerbsfaktor. Erfahren Sie mehr über Industrie 4.0-Ansätze in der Textilproduktion und den damit verbundenen Nutzen für Ihr Unternehmen. Lernen Sie praktische Lösungen kennen und bringen Sie Ihre Bedarfe und Erfahrungen im Gespräch ein.

Was erwartet Sie?

  1. Einführung in Industrie 4.0
  2. Praktische Lösungen zum Anfassen entlang der textilen Wertschöpfungskette
    • Automatisierte Textilproduktion: digitale Veredlungsmaschinen aus der Druck- und Lasertechnik, mobiler Roboter, autonomer Wickler, smarte Handlingsysteme, robotergestützte Bandeinfassung
    • Vernetzung von Maschinensystemen: Industrie 4.0 Schnittstellensysteme, maschinennahe Auftragssteuerung
    • Digitalisierung von Fertigungsprozessen: Assistenzsysteme, Identifikations- und Ortungssysteme
  3. Diskussionsrunde und Feedback

Zielgruppe:

Unternehmer, Führungskräfte, Fachexperten (z. B. Produktion, IT, Projektmanagement, Marketing, Vertrieb)

Teilnahme & Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Bitte melden Sie sich bis 23.08.2021 über folgenden Link an: Anmeldung

Ansprechpartner

Sandra Döhler
0371 5274-286

Zurück