Labtour STFI: "Zusammenarbeit von Mensch und Roboter – Mobile und stationäre Robotersysteme im Produktionsumfeld"

Ort: Textil vernetzt-Schaufenster STFI, c/o Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V. (STFI), Annaberger Straße 240, 09125 Chemnitz

In der Labtour wird eine robotergestützte Bandeinfassung in Kombination mit einem Kamerasystem zur Arbeitssicherheit gezeigt.

Nehmen Sie an unserer Labtour "Zusammenarbeit von Mensch und Roboter – Mobile und stationäre Robotersysteme im Produktionsumfeld" am STFI-Schaufenster von Textil vernetzt teil.

Nutzen für Ihr Unternehmen:

Im Rahmen einer zunehmenden Automatisierung rücken mobile und stationäre Robotersysteme, auch aufgrund sinkender Investitionskosten, zunehmend ins Blickfeld produzierender Textilunternehmen. Sie sollen dazu beitragen, Handlings-, Logistik- und Fertigungsprozesse effizienter zu gestalten.

Insbesondere die Handhabung biegeschlaffer Textilien durch Robotersysteme stellt eine besondere Herausforderung dar. Diskutieren wollen wir mit Ihnen auch die Arbeitssicherheit bei der Zusammenarbeit von Mensch und Roboter, die Programmierung der Roboter sowie die Simulation bei Planung und Inbetriebnahme.

Was erwartet Sie?

  1. Einsatz von Robotersystemen in der Textilindustrie
  2. Mobile und stationäre Robotersysteme im Einsatz (u.a. robotergestützte Bandeinfassung, fahrerloses Transportsystem, mobiler Roboter, Kamerasystem zur dreidimensionalen Raumüberwachung)
  3. Diskussion, Feedback und Zeit zum Netzwerken

Zielgruppe:

Unternehmer, Führungskräfte, Fachexperten (z.B. Produktion, IT, Projektmanagement, Marketing, Vertrieb)

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung:

Erforderlich bis 26. August 2019 über:

Anmeldung Labtour STFI 29.08.2019
X

Ansprechpartner

Frizzi Seltmann
0371 5274-291

Zurück