Labtour STFI: "Die Fäden in der Hand halten - Erfassung und Verarbeitung von Produktions- und Prozessdaten"

Ort: Textil vernetzt-Schaufenster STFI, c/o Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V. (STFI), Annaberger Straße 240, 09125 Chemnitz

© STFI / kiss png - Streaming media Data stream

Nehmen Sie an unserer Labtour "Die Fäden in der Hand halten - Erfassung und Verarbeitung von Produktions- und Prozessdaten" am STFI-Schaufenster von Textil vernetzt teil.

Nutzen für Ihr Unternehmen:

Erst eine solide Datenbasis ermöglicht es Unternehmen, Geschäftsentscheidungen jenseits des Bauchgefühls zu treffen. Reale und aktuelle Prozess- und Maschinendaten sind daher die Grundvoraussetzung zur Verbesserung von Produktionsprozessen.
Daten aus heterogenen Quellen müssen in einem System zusammen geführt und verarbeitet werden. Anschließend erfolgt die Auswertung mit nutzbringenden Kennzahlen. Zu den Ergebnissen zählen eine verbesserte Datenqualität und Fehleranalyse, weniger Dokumentationsaufwand und verbesserte Prognosemöglichkeiten.

Was erwartet Sie?

  1. Begrifflichkeiten auf einen Blick
  2. Arten von Datenquellen sowie Möglichkeiten der Datenspeicherung, -aufbereitung und -auswertung
  3. Demonstrieren mit verschiedenen Technologien im Produktionsumfeld
  4. Diskussion, Feedback und Zeit zum Netzwerken

Zielgruppe:

Unternehmer, Führungskräfte, Fachexperten (z.B. Produktion, IT, Projektmanagement, Marketing, Vertrieb)

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung:

Erforderlich bis 24. Juni 2019 über:

Anmeldung Labtour STFI 26.06.2019
X

Ansprechpartner

Frizzi Seltmann
0371 5274-291

Zurück